copyright by
Ffo Webservice
2006 - 2018 ©

Interessantes
Startseite Über uns Aufzugsbau Handicap Tore & Antriebe Vermietung Zertifikate Jobangebote Kontakt Datenschutzerkärung Impressum
Datenschutzerkärung

Wir, die NUW Autzugstechnik GmbH, Fährstraße 18b in 15890 Eisenhüttenstadt, vertreten durch die Geschäftsführer Fred Neisser und Thomas Wollmach, informieren Sie nach Artikel 13 der Europäischen Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVU) ausführlich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend nur noch "Daten" genannt).
Durch die EU-DSGVO sind uns Pflichten auferlegt, um den Schutz Ihrer Daten bei der Verarbetiung sicherzustellen.

Nachfolgend erläutern wir, welche Daten wir von Ihnen zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte Sie diesbezüglich haben.

Webseite/Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Zwecke der Verarbeitung

Die Verarbetiung Ihrer Daten sind zur Abwicklung der Bertragsleistungen notwendig. Wir verarbeiten Ihre Daten nur im Rahmen und zum Zweck auf der Basis des mit Ihnen geschlossenen Vertrages, das heißt:

  1. Erbringung der vereinbarten Leistung;
  2. Zahlungsabwicklung;
  3. Übermittlung Ihrer Adress- und Kontaktdaten zur Erbringung der Vertragsleistung an beteiligte Dritte und an Aufsichts- und Prüfbehörden.
  4. Verwendung von Fotos neu gebauter Anlagen zu Werbe- und Demonstrationszwecken.
  5. Zur Erstellung von Angeboten, Wartungsdokumentationen oder zur Umsetzung von Aufträgen nutzen wir gegebenenfalls Bilder und Dokumentationen Ihrer Anlagen.

Dauer der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung unseres Vertrages oder geltender Rechtsvorschriften, sowie der Pflege unserer Beziehungen zu Ihnen erforderlich ist.
Geschäftliche Unterlagen werden entsprechend den Vorgaben des Handelsgesetzbuches und der Abgabenordnung höchstens 6 und 10 Jahre aufbewahrt.
Solange Sie nicht widersprechen, werden wir Ihre Daten zur Pflege und Intensivierung unserer Geschäftsbeziehung zu beiderseitigem Vorteil nutzen.
Außerhalb des erteilten Mandats erfolgt eine Weitergabe an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Aufforderung oder Ihr Einverständnis nicht.
Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen, soweit der Löschung nicht rechtliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Ihre Rechte als betroffene Person

Nach der EU-DSGVO haben Sie das Recht auf:

  1. Auskunt über die Verarbeitung Ihrer Daten (Art. 15 EU-DSGVO)
  2. Berichtigung oder Löschung der Daten (Art. 16, 17 EU-DSGVO)
  3. Einschränkung der Verarbeitung (nur noch Speicherung möglich, Sperrung)(Art. 18 EU-DSGVO)
  4. Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 EU-DSGVO)
  5. Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO)
  6. Widerruf Ihrer gegebenen Einwilligung mit Wirkung auf die Zukunft (Art. 7 Abs. 3 EU-DSGVO)
  7. Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde ist die Ihres Wohnortes.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen bei der Wahrnehmung Ihrer Rechte weiter geholfen zu haben. Falls Sie nähere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen wünschen, fragen Sie bei Ihrer Aufsichtsbehörde nach.

Unser Datenschutzbeauftragter, Herr Thomas Wollmach, Tel: 03364 734300, steht Ihnen für Rückfragen bezüglich unseres Datenschutzes zur Verfügung.